30 TAGE ZUFRIEDENHEITSGARANTIE

Textile Terrassentrends

Textile Terrassentrends

Stoffe machen die Terrasse gemütlich. Deswegen setzen wir bei unserem Sonnenschirmständer auch auf unsere Kissen in natürlichen Farben statt auf kalten Beton. Als Stoff-Fans haben wir uns nun auf die Suche nach den textilen Trends für den nahenden Sommer gemacht.  

Gemustert

Decken, Kissen, Teppiche. Das Wohnzimmer holen wir uns dieses Jahr nach draußen. Zum Beispiel mit Brita Sweden. Das kleine Familienunternehmen aus Stockholm fertigt Teppiche für die Outdoor-Nutzung in allen Formen und Farben aus recyceltem PET und Plastik. Nachhaltig und schön. Foto: Brita Sweden 

 

Knallig 

 

Das französische Unternehmen Fermob mag es ausgefallen. Die kunterbunte Kollektion "Envie d'Ailleurs" bringt mit ihren Outdoor-Kissen definitiv gute Laune. Verrückte Muster und knallige Farben dürfen hier gerne als Eye-catcher dienen und machen so jede Terrasse zum Hingucker. Die verrückten Designs sind selbstverständlich wasserabweisend und UV-resistent. 

Foto: Fermob

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 


Kuschelig

Wer es etwas gedeckter mag, kann sich von der "In&Out Collection" von Sunbrella inspirieren lassen. Unaufgeregte Muster und Farben machen diese Allround-Stoffe aus, die Sonnen- und Schimmelresistent sind. Eine Kollektion von wetterfesten Decken, den Sunbrella Throws, von Textillery, ist in Zusammenarbeit mit dem Textillery Weavers entstanden, die in den USA bekannt für ihre handgewebten, weichen Decken sind. 

Foto: Sunbrella